• „OlympJa-Tag“

            •  - Ein leichtathletischer Wettbewerb aller 5. und 6. Klassen der Goetheschule

              „OlympJa-Tag“ - ein leichtathletischer Wettbewerb

              aller 5. und 6. Klassen der Goetheschule

              Sowohl alle SchülerInnen der 5. und 6. Klassen als auch ihre KlassenlehrerInnen und SportlehrerInnen sind froh, dass trotz der momentanen Pandemie der jährliche OlmpyJa-Tag unter Beachtung der Hygienevorschriften stattfinden konnte.

              So mussten im Gegensatz zu den Vorjahren z.B. die Klassen getrennt voneinander den Wettbewerb durchführen, es konnten keine Helfer aus den 10. Klassen eingeteilt werden und auch auf einen Brötchen- und Getränkeverkauf der 8. Jahrgangsstufe musste verzichtet werden.

              Trotz dieser notwendigen Veränderungen hatten alle Beteiligten großen Spaß. Alle SchülerInnen versuchten ihre Nervosität und Aufregung abzulegen und gaben ihr Bestes in den verschiedenen leichtathletischen Disziplinen Werfen, Springen, schnelles und ausdauerndes Laufen und feuerten sich gegenseitig mächtig an.

              In der Disziplin Werfen gab es den Wurf gegen die Wand auf Zeit und den Medizinballstoß. Beim Laufen gab es einen kurzen, schnellen Lauf auf Zeit und das Überlaufen von kleinen Hindernissen. Beim Springen gab es den Standweitsprung und ein schnelles Wedelhüpfen.

              Bei der 4. Disziplin mussten alle versuchen 15 Minuten ausdauernd zu laufen.

              Die Siegerehrung fand ein einem separaten Termin statt.

            • "Business English" an Goetheschule

            • Für fünf sprachbegeisterte Achtklässler*innen der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule Limburg hat sich das zusätzliche Lernen im Kurs Wirtschaftsenglisch im vergangenen Schuljahr ausgezahlt.

              Sie nahmen freiwillig vor den Sommerferien an einer schriftlichen Prüfung der Londoner Handelskammer (LCCI) im Bereich Business-Englisch teil und erhielten nun die Auswertung aus London: Alle Teilnehmer*innen haben das „LCCI-Zertifikat“ nicht nur erhalten, sie haben die Prüfung sogar ausnahmslos mit der höchsten Stufe „Distinction“ (Note 1) abgeschlossen.

              Das LCCI genießt international hohes Ansehen und führt schon seit vielen Jahren Prüfungen in über 100 Ländern weltweit durch. LCCI-Zertifikate beziehen sich auf den Europäischen Referenzrahmen und können bei der Bewerbung für einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz von großem Vorteil sein, sagt Sandra Schneckenbühl, die betreuende Englischlehrerin. Aber auch für den Besuch von weiterführenden Schulen sei diese Zusatzqualifikation von Nutzen. Darüber hinaus lobt Schneckenbühl die Lernenden für ihre hervorragende Leistung, da sie während der Zeit der Schulschließung sich auch viel selbständig mit zugesendetem Material auf die Prüfung vorbereiten mussten.

            • Schulischer Hygieneplan, Wege- und Kommunikationskonzept

            • Mit dem Schulstart am kommenden Montag kommen endlich wieder alle Schüler*innen in die Goetheschule. Sicherlich fragen sich manche von Ihnen/euch, wie soll das bloß funktionieren? Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko? usw. Wir können Ihnen/euch berichten, dass das gesamte Goethe-Team sich in der Ferienzeit hierüber viele Gedanken gemacht hat, um einen möglichst sicheren und effektiven Schulalltag zu ermöglichen. Wir möchten Ihnen hier unser Hygiene-, Wege- und Kommunikationskonzept vorstellen: Siehe Link zum Online-Sekretariat...

              Hygieneplan      Ansprechpartner       Kommunikationskonzept

            • Goethe-Ganztag - Lernzeit & AG´s

            • Das Nachmittagsangebot der Goetheschule startet am Montag, 31.08.2020

              Informationen und Anmeldungen zum Goethe-Ganztag Lernzeit (Hausaufgabenbetreuung) und AG-Angebot erhalten alle Schüler*innen in Papierform. Diese Dokumente finden Sie auch im Online-Sekretariat über die Schaltfläche weiter oben. Auch das Anmeldeformular zum warmen Mittagessen ist dort hinterlegt. Sämtliche Formulare sollen bis spätestens 26.08.2020 an die jeweiligen Klassenleitungen zurückgegeben werden.

            • Die Deutsche Bahn - unser neuer, starker Kooperationspartner

            • Mit der Deutschen Bahn freut sich die Goetheschule über einen neuen, starken Kooperationspartner im Bereich der Berufsorientierung.

              Nach Vertragsunterzeichnung. Sandra Schneckenbühl (BO-Koordinatorin), Sabrina Jung-Diefenbach (UBUS-Kraft), Cora Steininger (DB), Melanie Jansing (Schulleiterin) 

      • Kontakt

        • Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule, Limburg an der Lahn
        • goethe.sekretariat@schulen-lm-wel.de
        • 0 64 31 - 49 59 7-0
        • Johann-Wolfgang-von-Goethe Schule Gartenstraße 22 65549 Limburg
        • frank.bessler@jwg-lm.de
      • Anmelden