• Wie geht es weiter nach dem Realschulabschluss?

      • Der Realschulabschluss bietet den Einstieg in eine duale Ausbildung.

        Der qualifizierende Realschulabschluss berechtigt zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe, das berufliche Gymnasium, die Fachoberschule und weitere Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

        Die Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe kann zudem erlangt werden, wenn die Voraussetzungen gemäß § 2 Abs. 2 OAVO erfüllt sind. Hier gilt:

        die Schülerin oder der Schüler hat den mittleren Abschluss mit einer Durchschnittsnote von besser als befriedigend (< 3,0) in den Fächern Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache und einer Naturwissenschaft sowie in den übrigen Fächern gleichfalls eine Durchschnittsnote von besser als befriedigend (< 3,0) erreicht.

        Ein Realschulabschluss mit mindestens "befriedigend" in zwei der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik und im dritten Fach nicht schlechter als "ausreichend" berechtigt zusätzlich zum Übergang in die zweijährige Fachoberschule. 

    • Kontakt

      • Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule, Limburg an der Lahn
      • goethe.sekretariat@schulen-lm-wel.de
      • 0 64 31 - 49 59 7-0
      • Johann-Wolfgang-von-Goethe Schule Gartenstraße 22 65549 Limburg
      • frank.bessler@jwg-lm.de
    • Anmelden