• Goetheschule spendet 500 Euro für das Gemeinschaftsprojekt „Wünsche werden wahr“

            • Die Schulgemeinde der Goetheschule freute sich sehr, als sie gestern an den Präsidenten des Lions Club Limburg, Stephan Schmidt, einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro für das Gemeinschaftsprojekt „Wünsche werden wahr“ überreichen konnte, um Menschen in der eigenen Region zu unterstützen.

              Die Zuwendung setzt sich aus den Spenden zusammen, die die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Tages der offenen Tür und des Goethe-Stands auf dem Limburger Weihnachtsmarkt sammelten, dem Erlös der Nikolausaktion, bei der sich innerhalb der Schulgemeinde Grüße oder auch Worte der Anerkennung in Form eines Nikolausbriefes übermittelt werden konnte und weiteren Aktionen im vergangenen und laufenden Schuljahr.Stephan Schmidt bedankte sich für den unerwarteten Geldsegen und lobte das Engagement der Schülerinnen und Schüler. Er berichtete, dass das Gemeinschaftsprojekt „Wünsche werden wahr“ des Lions Club Limburg und des Deutschen Roten Kreuzes Limburg ab dem Sommer 2020 sehr gut angelaufen sei. Dessen Ziel sei es, letzte und meist langgehegte Wünsche von sterbenskranken Menschen zu erfüllen. Dafür sei zuvor ein Krankentransportwagen extra umgebaut worden und ehrenamtliche Rettungsassistenten des Deutschen Roten Kreuzes Limburg sorgten für eine fachgerechte Betreuung der Fahrgäste.Über die Homepage www.wuensche-werden-wahr.com können eigene Herzenswünsche oder gerne auch für andere aus dem Umkreis von Limburg angefragt werden.

            • Impressionen aus dem Chemieunterricht

            • Mit viel Freude und großem Interesse führten die Lernenden der Klassenstufe 8 die Experimente zum Thema Stoffeigenschaften nach dem Lesen der Experimentieranleitung selbständig durch.Für manche Überraschung sorgten die Experimente zu Magnetismus und elektrischer Leitfähigkeit. Auch wurde zu Geruch, Brennbarkeit und Wärmeleitfähigkeit experimentiert.

            • Mit Goethe schwerelos im All

            • Vor den Herbstferien fertigte die Klasse 5H passend zum Unterrichtsthema "Unser Sonnensystem" im Fach TuN (Technik und Natur) Astronautenbilder an.Die Schülerinnen und Schüler drückten dafür zunächst die Umrisslinien der Astronauten mit einem Kulli auf weiche Styreneplatten durch und druckten anschließend mit Linolfarbe.Dank des neuen Hängesystems kommen die kleinen Meisterwerke nun richtig schön zur Geltung

            • Wir sind KLASSE!

            • Auch in diesem Schuljahr lud unsere Schulsozialarbeiterin Jana Jaenke unsere drei 5. Klassen vor den Herbstferien zu den Klassenfindungstagen ein. Aufgrund der aktuellen Situation beschränkten sich diese jedoch zunächst auf einen Tag und dieser fand im historischen Rathaus in Limburg statt (anstelle von zwei Tagen mit einer Übernachtung in einer Jugendherberge).

              Trotz des verkürzten Programms hatten alle drei Klassen jeweils einen großartigen Tag!

              Sie legten gemeinsam Klassenregeln fest, hatten viel Spaß mit dem Fröbelkran und bei einem Knobelspiel und lernten sich bei einem weiteren Kennenlernspiel noch besser kennen. Besonders begeistert waren die Klassen vom Spiel „Sockenkönig“.

              Der Klassenfindungstag wurde mit einer Gefühlsrunde im Tal Josaphat abgerundet.

              Aufgrund der diesjährigen Veränderung (s.o.), versprach Frau Jaenke den Kindern in einer Klassenleiterstunde wiederzukommen und weitere Übungen für die Klassengemeinschaft durchzuführen. Die Schülerinnen und Schüler können es jetzt schon kaum erwarten!

              (Hinweis: Die Fotos (Klasse 5H) sind vor dem 22.10.2020 entstanden und somit vor dem Inkrafttreten der Allgemeinverfügung unseres Landkreises und der damit verbundenen Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes während des Unterrichts)

            • Endlich wieder ein guter Sportplatz - Freude an der Goetheschule

            • "Landrat Michael Köberle (CDU) hat gestern die neue Schulsportanlage an der Johann-Wolfgang-von-Goethe- und der Erich-Kästner-Schule in Limburg offiziell übergeben. [...] 'Dass wir jetzt wieder einen Außensportplatz haben, ist für uns ein großer Vorteil, weil wir Ganztagsunterricht und auch Sport als Wahlpflichtfach haben', sagt Jansing. Ein Segen sei der Platz auch als Bewegungsraum für die Schüler in 'Bewegter Pause'."

              Klöppel, Robin: Endlich wieder ein guter Sportplatz, in: Nassauische Neue Presse (26.09.2020)

            • Corona-Kommunikation

            • Wir achten täglich auf die Sicherheit Ihrer Kinder sowie deren Gesundheit. Sollte sich in der Lerngruppe Ihres Kindes eine Person mit positivem Testergebnis befinden, informieren wir Sie umgehend. Wir stehen in regelmäßigem Austausch mit dem Gesundheitsamt und dem Staatlichen Schulamt und sprechen alle notwendigen Maßnahmen ab.               Bleiben Sie gesund und besonnen

            • „Rico, Oskar und das Mistverständnis“ – Klasse 5Rb nimmt an digitaler Buchpremiere teil

            • Zwar sind die Bedingungen für Autorenlesungen, z.B. im Rahmen des Limburger Lesedoms, extrem eingeschränkt, davon ließ sich die Klasse 5Rb jedoch nicht beeindrucken: Sie nahm heute vom Klassenzimmer aus an der Schulpremiere von „Rico, Oskar und das Mistverständnis“ teil, die live aus dem Literaturhaus Berlin übertragen wurde.

              Der hessische Autor Andreas Steinhöfel las aus seinem fünften Band der beliebten Reihe um die unzertrennlichen Freunde, dem hochbegabten Oskar und dem tiefbegabten Rico, vor.

              Zudem beantwortete der Autor Fragen, die die Schulklassen im Vorfeld einreichen konnten.

              Auch wenn keine Frage unserer SchülerInnen vorgelesen und von Steinhöfel beantwortet wurde, so war die digitale Buchpremiere ein schöner Abschluss für die Klasse 5Rb vor den Ferien!

        • Kontakt

          • Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule, Limburg an der Lahn
          • goethe.sekretariat@schulen-lm-wel.de
          • 0 64 31 - 49 59 7-0
          • Johann-Wolfgang-von-Goethe Schule Gartenstraße 22 65549 Limburg
          • frank.bessler@jwg-lm.de
        • Anmelden